WEBSEITE MODUS:

SICHERE DIR KOSTENFREIEN VERSAND AB 39€ WARENKORBWERT!

Zubereitung

ZUBEREITUNG

1. Springform (Durchmesser 24cm) einfetten und mit gehackten Haselnüssen ausstreuen.
2. Aus den ersten 6 Zutaten Mürbteig herstellen und in Folie 30 Min. kalt stellen.
3. Bananen schälen, mit Gabel zerdrücken oder in Küchenmaschine zerkleinern. Mit Zucker und flüssiger Butter schaumig rühren.
4. Salz, Rum, Zimt, ausgekratztes Vanillemark dazugeben. Eier einzeln unterrühren bis eine homogene Masse entsteht. Nüsse, gesiebtes Mehl, Kakao und Backpulver untermengen.
5. Boden und Rand der Springform mit Mürbteig auskleiden, Füllung hineingeben.
6. Bei 190 Grad Celsius Ober- und Unterhitze 45-55 Min. backen. Stäbchenprobe machen, ggf. mit Alufolie abdecken.
7.
Für die Glasur Schokolade in Sahne schmelzen und auf Kuchen geben. Mit gehackter Zetti Bambina Schokolade & Zetti Knusperflocken dekorieren.

Tipp: Kuchen wird noch saftiger, wenn er 2 Tage luftdicht verpackt steht.

Zutaten

Zutaten für den Mürbeteig

150 g Mehl

Zutaten für die Füllung

2 Mittelgroße(s) reife Bananen
250 g Zucker
130 g Butter, flüssig
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Zimt
1 Vanilleschote, Mark auskratzen
6 Eier
100 g gemahlene Haselnüsse
30 g Kakao
100 g Mehl
1 Packet(e) Backpulver

Zutaten für den Guss

100 g Sahne

#ZettiRezept

Sei Teil unserer Community! Poste dazu einfach ein Foto deines Rezepts mit dem Hashtag #ZettiRezept auf Instagram.